Menu
EUR
KOSTENLOSES GESCHENK: Mini-Duftkerze im Wert von €20 als Geschenk ab einem Bestellwert von €65 Weitere Informationen

Unsere sozialen Werkstätten

 

Als Marleen Wellmark gründete, war es ihr Traum, ein gutes Produkt mit einem sozialen Beitrag zu entwickeln. Sie wollte ein gutes Gleichgewicht zwischen Kommerz, schönen Produkten und "das Richtige tun" finden. So kam die Zusammenarbeit mit Behindertenwerkstätten zustande. Hier arbeiten Menschen, die vom Arbeitsmarkt entfernt sind und aus irgendeinem Grund zusätzliche Unterstützung benötigen, um eine Arbeit zu verrichten.
Wellmark arbeitet derzeit mit drei Behindertenwerkstätten in 's-Hertogenbosch, Waalwijk und am eigenen Hauptsitz in Geffen zusammen.

Jeden Tag werden wir ein bisschen größer und das wäre nicht möglich ohne unsere starken Kräfte in diesen schönen Werkstätten!

 

Was ist eine geschützte Werkstatt?

Eine soziale Werkstatt ist ein Unternehmen oder ein Raum, in dem Menschen arbeiten, die zusätzliche Unterstützung benötigen, um ihre Arbeit zu verrichten. Die meisten Arbeitnehmer, die hier arbeiten, können nicht in einem regulären Unternehmen beschäftigt werden, sondern erhalten in einer geschützten Werkstatt die Möglichkeit, ebenfalls einen Beitrag zu leisten.

Die sozialen Werkstätten sind nach sozialen Gesichtspunkten eingerichtet. Das bedeutet, dass diese Werkstätten in der Regel nicht gewinnorientiert sind, sondern sich hauptsächlich auf den sozialen Aspekt der Arbeit konzentrieren. Arbeit gibt vielen Menschen eine gewisse Struktur oder einen Sinn im Leben.

Bei Wellmark arbeiten wir mit externen sozialen Werkstätten in 's-Hertogenbosch und Waalwijk zusammen. Hier bearbeiten wir große Aufträge, halten Lagerbestände, füllen Produkte ab und versehen Glasflaschen mit schönen Zitaten. Wir haben auch eine eigene Sozialwerkstatt an unserem Hauptsitz in Geffen. Diese Werkstatt ist dafür gedacht, schnell reagieren zu können, wenn Kunden eine Ad-hoc-Bestellung benötigen. Auch Sonderanfertigungen werden hier bearbeitet.

 

Wer arbeitet in einer geschützten Werkstatt?

Wenn Sie in einer geschützten Werkstatt arbeiten, können Sie aus ganz unterschiedlichen Bereichen kommen. Zum Beispiel arbeiten dort Menschen mit geistigen oder körperlichen Behinderungen. Es ist aber auch möglich, dass jemand mit Lernschwierigkeiten hier zur Geltung kommt. Auch Menschen mit psychischen Problemen, wie Gedächtnisverlust oder Konzentrationsschwierigkeiten, leisten hier ihren Beitrag.

Wir sehen täglich, was die Arbeit für die Menschen bedeutet, die hier arbeiten. Diese Arbeit bringt nicht nur ein Einkommen, sondern auch Freude und Zufriedenheit. Deshalb arbeiten wir schon seit vielen Jahren gerne mit diesen Organisationen zusammen.

Überweisung Belfius SOFORT Überweisung Geschenkgutschein iDEAL Klarna Pay Later Maestro MasterCard Bancontact Visa Visa Electron
Wähle deine Sprache
Wähle deine Währung

Mein Konto

Passwort vergessen?

Zuletzt hinzugefügt

0
Vergleichen
Vergleich starten

Dieses Produkt wurde in Ihren Warenkorb gelegt!